Akkreditierung

Akkreditierung bei Bundesliga-Spielen

Bitte richten Sie Ihre Akkreditierung für Print/Online/Foto/Audio schriftlich mit dem entsprechenden offiziellen Akkreditierungsformular der DFL per Post, Fax oder per E-Mail an:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Direktion "Kommunikation"/Akkreditierungen
Franz-Böhmert-Str. 1c
28205 Bremen

Fax: +49(0) 421 - 43 45 9 1530

E-Mail: medien@werder.de

Der Akkreditierungsantrag muss spätestens fünf Arbeitstage vor dem Spiel bei Werder Bremen eingegangen sein. Eine spätere Akkreditierung (z.B. am Spieltag) ist nicht möglich.

Mit der Unterschrift und Einreichung des Akkreditierungsantrages wird die Kenntnis der "Durchführungsbestimmungen zu den Medienrichtlinien für die Spiele der Bundesliga Saison 2019/2020 und deren strikte Umsetzung bzw. Einhaltung durch den Antragsteller versichert.

Die Akkreditierungen werden nicht zugeschickt, sondern können am Spieltag ab 8.00 Uhr am im Akkreditierungsbüro am Medieneingang Tor 12 auf Vorlage des Presseausweises abgeholt werden.

Anforderte Parkscheine werden bis fünf Tage vor dem Spiel zugeschickt.

Nur in Ausnahmefällen wird der Parkschein hinterlegt:

  • Bis 2,5 Stunden vor dem Spiel beim Ordner an der Abfahrt vom Osterdeich zum wohninvest WESERSTADION (Rampe West).
  • Ab 2 Stunden vor dem Spiel können die Parkscheine am WERDER-Mobil auf dem Parkplatz Hansa-Carré abgeholt werden. (Info dazu: siehe Punkt „Anreise“)

Akkreditierung bei DFB-Pokal-Spielen

Bitte richten Sie Ihre Akkreditierung für Print/Online/Foto schriftlich mit dem entsprechenden offiziellen Akkreditierungsformular des DFB per Post, Fax oder per E-Mail an:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Direktion "Kommunikation"/Akkreditierungen
Franz-Böhmert-Str. 1c
28205 Bremen

Fax: +49(0) 421 - 43 45 9 1530

E-Mail: medien@werder.de

Der Akkreditierungsantrag muss spätestens sieben Arbeitstage vor dem Spiel bei Werder Bremen eingegangen sein. Eine spätere Akkreditierung (z.B. am Spieltag) ist nicht möglich.

Mit der Unterschrift und dem Einreihen des Akkreditierungsantrages wird die Kenntnis der "Durchführungsbestimmungen zu den Medienrichtlinien für die Spiele im DFB-Pokal" und deren strikte Umsetzung bzw. Einhaltung durch den Antragsteller versichert.

Die Akkreditierungen werden nicht zugeschickt, sondern können am Spieltag ab 8.00 Uhr im Akkreditierungsbüro am Medieneingang Tor 12 auf Vorlage des Presseausweises abgeholt werden.

Angeforderte Parkscheine werden bis fünf Tage vor dem Spiel zugeschickt.

Nur in Ausnahmefällen wird der Parkschein hinterlegt:

  • Bis 2,5 Stunden vor dem Spiel beim Ordner an der Abfahrt vom Osterdeich zum wohninvest WESERSTADION (Rampe West).
  • Ab 2 Stunden vor dem Spiel können die Parkscheine am WERDER-Mobil auf dem Parkplatz Hansa-Carré abgeholt werden. (Info dazu: siehe Punkt „Anreise“)

Weitere Hinweise für Akkreditierungen:

  • TV-SENDER:

  • AUDIORECHTE:

    • ARD-Hörfunksender werden zentral über Sportcast akkreditiert unter: Akkreditierung@sportcast.de
    • ​​​​​​​Private Hörfunksender richten Ihre Anfragen schriftlich an die Agentur „Zeichensaele GmbH“ an Jascha Lux: Lux@zeichensaele.de

Akkreditierung bei Testspielen / Trainingslagern

Testspiele mit Beteiligung der Profi-Mannschaft von Werder Bremen finden in der Regel nicht im woninvest WESERSTADION statt. Bitte richten Sie Ihre Akkreditierungen an die Ansprechpartner vor Ort. Wir geben rechtzeitig Austragungsort, Ansprechpartner und Akkreditierungsfristen für die Spiele bekannt.

Akkreditierung bei Spielen der U23

Bitte richten Sie Ihre Akkreditierung ausschließlich schriftlich mit Hilfe des ausgefüllten, offiziellen Akkreditierungsformulars des SV Werder Bremen für Partien der Regionalliga Nord per Post, Fax oder per E-Mail an:

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Direktion „Kommunikation“/Akkreditierungen U23
Franz-Böhmert-Str. 7
28205 Bremen

Fax: +49(0) 421 - 43 45 9 2861

E-Mail: medien@werder.de

Der Akkreditierungsantrag muss spätestens fünf Arbeitstage vor dem Spiel bei Werder Bremen eingegangen sein. Eine spätere Akkreditierung (z.B. am Spieltag) ist nicht möglich. Mit der Unterschrift und Einreichung des Akkreditierungsantrages wird die Kenntnis der "Durchführungsbestimmungen zu den Medienrichtlinien für die Spiele der Regionalliga und deren strikte Umsetzung bzw. Einhaltung durch den Antragsteller versichert."

Für die Anfertigung von Bewegtbildern (TV und Stream) ist eine Genehmigung durch den Norddeutschen Fußball-Verband (NFV) einzuholen.

AKKREDITIERUNG BEI SPIELEN DER 2. FRAUEN-BUNDESLIGA

Bitte richten Sie Ihre Akkreditierungsanfrage ausschließlich per E-Mail an: medien@werder.de

Die Anfrage muss folgende Informationen enthalten:

  • Vollständiger Name
  • Kopie des Presseausweises bzw. Redaktionsauftrag

Die Akkreditierungsanfrage muss spätestens fünf Arbeitstage vor dem Spiel bei Werder Bremen eingegangen sein. Eine spätere Akkreditierung (z.B. am Spieltag) ist nicht möglich.